Das ist los in MIDDLEWOOD - Unsere Veranstaltungen



Gasthof Stern & MIDDLEWOOD Kultur e.V. präsentieren:

CAFE UNTERZUCKER "Nenn mich nicht mehr Häselein!"

Café Unterzucker singt Tierlieder für humorbegabte Familien
Live im Biergarten (Open Air)
AM 20.09.2020, 15:00 Uhr,
Gasthof Stern, Mittenwald
Einlass 14:30 Uhr

Tickets: 7,00 €


Wir freuen uns sehr Café Unterzucker wieder in Mittenwald begrüßen zu dürfen. Am Weltkindertag erwartet Euch ein unvergessliches Konzert für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Café Unterzuckerihr Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn ist kein Kaffeehaus, sondern eine Kapelle, und spielt live einerseits für Kinder, aber auch für Erwachsene mit kindlichem Gemüt.
Die Texte stammen von Richard Oehmann, die Kompositionen von Tobias Weber. Gesungen wird hochdeutsch und bairisch.
Das Programm besteht einerseits aus Urlaubsliedern, etwa dem Zeltlagerschlager "Bitte, Mammi, hol mich ab". Es kommen aber auch sehr viele neue Tierlieder zu Gehör, schwungschwolle Schmarrnschlager wie "Nenn mich nicht mehr Häselein", ein trauriger Blues über den Puma, Enten-Oden, Sommerschwein-Balladen oder auch die düstere Moritat "Geisterreiher".

Die Band:
Richard Oehmann ist Autor und Puppenspieler, hauptberuflich Intendant von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“, für das er zusammen mit Josef Parzefall singt, schreibt, spricht und Kinderhörspiele produziert. Seit 2018 ist er mit Stefan Betz Autor und Regisseur des Nockherberg-Singspiels. Siehe auch www.richardoehmann.de und www.dr-doeblingers-kasperltheater.de
Tobi Weber (www.tobiweber.de) spielt sehr viele Instrumente, aber nicht Schlagzeug, überdies komponiert er. Ansonsten ist er Theatermusiker ( Kammerspiele, Residenztheater, etc), macht sehr Neue Musik mit "piano possibile" und auch mal Jazz. Seit 2018 ist er Komponist und musikalischer Leiter des Nockherberg-Sing.

Veröffentlichungen: Im Jahre 2013 erschien die erste Café Unterzucker-CD „Leiser“ bei Trikont. Im Sommer 2015 folgte die zweite CD „Bitte, Mammi, hol mich ab!“, ebenfalls bei Trikont. Ausserdem ist die Stammformation der Band mit Tuba, Banjo, Schlagzeug bereits auf Doctor Döblingers Kasperltheaters „Xingel-Xangel“, sowie auf der Beilage-CD zu Richard Oehmanns Kinderbuch „Wolfi, der Musketier“ zu hören. Überdies ist im November 2015 Doctor Döblingers „Kasperl und die Tasse des Bösen“ mit Musik vom Café Unterzucker erschienen.

Pressezitate:
"eine Band, die so gute Musik für Kinder macht, dass sie auch Erwachsene ertragen können." Süddeutsche Zeitung
"Das Café Unterzucker belebt Kasperletheatertraditionen mit Pop und Jazz" TAZ


10 JAHRE KINO UNTERM KARWENDEL vom 23. Juli bis 25. Juli

10 JAHRE KINO UNTERM KARWENDEL
2020 ALS ERSTES AUTOKINO IN DER ALPENWELT!


Im Rahmenprogramm präsentieren wir am Donnerstag, 23.07., zur Eröffnung die Gewinnerfilme aus unserem 1. Werdenfelser Kurzfilmwettbewerb in Kooperation mit der Zugspitz Region, mehr Infos auch unter: https://www.zugspitz-region-gmbh.de/de/aktuelles.html und am Freitag 24.07. unser Musikkurzfilmprojekt in Zusammenarbeit mit dem Mittenwalder-Jugendorchester.

Für das leibliche Wohl ist vor Ort ab 20 Uhr gesorgt mit unserem Mittenwalder Bier und der exklusiven Metzgerei Rieder "AUTOKINO CURRYWURST BOX“ sowie Popcorn, Nachos und Gummibärchen.
Auch dieses Jahr könnt ihr euch mit unserem schon fast traditionellen Kino Dinner im Marktrestaurant verwöhnen lassen und auch auf den klassischen "Middlewood Open Air Burger" müsst ihr nicht verzichten, denn den könnt ihr ab 15.07. exklusiv im Gasthof Stern genießen. Übrigens gibts auch wieder pro KuK - Besucher einen Eisgutschein von Eiscafé Costa für eine Kugel Eis! Lasst es euch schmecken...

Mehr Details zum Ablauf und dem Ticketverkauf findet ihr auf den KuK2020 Seiten.

Anlässlich unseres Jubiläums möchten wir uns ganz herzlich bei allen unseren Sponsoren für ihre treue Unterstützung in den letzten 10 Jahren bedanken.




WIR WOLLEN EURE FILME!

Die Zugspitz Region GmbH und Middlewood Kultur e.V.präsentieren den

1. Werdenfelser Kurzfilmwettbewerb

Alle Filmemacher, Kreative, Schüler, Einzelpersonen oder auch Gruppen können uns ihre Kurzfilme einreichen.

Länge: bis max. 8 Minuten
Kategorie: Fiktion oder Dokumentarfilm
Thema: alles, was Bezug zur Zugspitz Region hat
Format: ProRes 4:2:2 HQ 1080p - 50 fps oder DNX HQ 1080p - 50 fps
Einsendeschluss: 23. Juni 2020
Die Gewinnerfilme werden beim Mittenwalder Filmfest "Kino unterm Karwendel" vom 23.-25. Juli 2020 gezeigt.

Als Hauptgewinn winkt eine Vorführung beim diesjährigen BOFF- Filmfestival in Garmisch-Partenkirchen und eine Veröffentlichung auf dem BOFF Youtube-Kanal.
Ebenso wird ein Publikumspreis vergeben.
Also dann...ran an die Kameras!

Mehr Infos auch unter:
https://www.zugspitz-region-gmbh.de/de/aktuelles.html
oder Tina.Birke@zugspitz-region.de

Wir freuen uns auf Eure Filme!


Außergewöhnliche Buchvorstellung von Journalist und Autor Igal Avidan der einzigartigen Geschichte über den "arabischen Schindler"..

Kulturkreis Mittenwald-Krün-Wallgau e.V. & MIDDLEWOOD präsentieren:

Igal Avidan liest aus seinem Buch
"Mod Helmy. Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete"

Am 15.November 2019, 19:30 Uhr,
"Das Lokal", im Bahnhof in Mittenwald

Eintritt: frei

In der Holocaust Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem werden mutige Menschen, die uneigennützig Juden retteten, mit dem Titel "Gerechte unter den Völkern" geehrt. Unter knapp 27.000 Geehrten befinden sich etwa 600 Deutsche und ein einiziger Araber: der Arzt Mod (Mohammed) Helmy. Selbst als "Nichtarier" im Nationalsozialismus diskriminiert, half er jahrelang eine jüdische Familie vor der Gestapo zu verstecken.
Mitten in Berlin gelang es ihm sogar mithilfe von Hitlers Intimfreund, dem Mufti von Jerusalem, eine Jüdin als Muslima in Sicherheit zu bringen.

Der israelische Journalist Igal Avidan suchte Helmys ehemalige Nacharn und Verstecke auf und zeichnete seine einzigartige Geschichte nach. Avidan schreibt, "ein Ägypter wie Mod Helmy könnte eine neue Identifikationsfigur für Araber werden und zur jüdisch - arabischen Annäherung beitragen".

Pressestimmen:
"Avidans ungewöhnliche Lesung fesselte seine Zuhörer. Indem er nicht nur aus seinem Buch las, sondern immer wieder auch Hintergründe erklärte, blieb die Aufmerksamkeit des Publikums bis zum Ende erhalten." Badische Nachrichten, 22. März 2018

"Avidan, der mit seinen Arbeiten immer wieder versucht, zwischen den aktuell verfeindeten israelischen und arabischen Seiten zu vermitteln, sieht in seinem Protagonisten ein Vorbild für die Völkerverständigung." Gabriele C. Clemens, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. Mai 2018

"Es war ein leuchtendes Beispiel, das Mod Helmy abgab, damals in der dunklen Zeit. Es könnte auch heute leuchten, wo sich im Nahen Osten Israelis und Araber in einem völlig festgefahrenen Konflikt unversöhnlich gegenüberstehen." Arndt Krödel, Neues Deuschland, 16. Juni 2018

"Darüber hinaus bietet es eine anrührende und fesselnde Lektüre, die, so ist es jedenfalls mir ergangen, die eigenen Gedanken noch lange beschäftigt, nachdem das Buch bereits beendet ist." Dr. Kay Schwegmann-Greve, DIG Magazin, Januar 2018

"Das Buch ist dicht geschrieben, sehr gut historisch recherchiert, die Ereignisse sind ausgezeichnet begründet. Es ist ausgesprochen empfehlenswert, es las sich wie ein sozialhistorischer Krimi."
Anne Allex, Unser Blatt, Mai 2018

Weitere Informationen finden sie auf der Verlagshomepage: https://www.dtv.de/buch/igal-avidan-mod-helmy-28146/


UNSER KUK-JUBILÄUMSPROGRAMM VOM 18.07. bis 27.07.2019



"Kino unter'm Karwendel - KuK", die Zehnte - Unser großes Jubiäumsjahr mit Jubiläumsprogramm.

Von 18. Juli bis Samstag 27. Juli 2019 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand.

Donnerstag, 18. Juli

Zur Einstimmung aufs Jubiläum beginnen wir mit einem:
Kino Dinner im Marktrestaurant
18:00 Uhr: 3 Gänge Menü m Marktrestaurant*

Filmnachtisch in Das Lokal am Bahnhof
21:00 Uhr: "Grüner wird´s nicht, sagte der Gärtner und flog davon", Regie: Florian Gallenberger
ab ca. 23:00 Uhr: Große After Film Party

Reservierung im Marktrestaurant telefonisch unter +49 8823 9269595

Link zum Film: www.youtube.com/watch?v=5OXo6Yr3mc0

Mittwoch, 24. Juli

Open Air Kino im Sterngarten, im Gasthof Stern in Mittenwald
Einlass 19:00 Uhr
Vorführung ca. 21:00 Uhr: "Alpgeister" eine dokumentarisch spannende filmische Reise durch Zeit und Raum in die geheimnisvolle Mythen- und Sagenwelt der bayerischen Alpen. Buch/Regie: Walter Steffen

Reservierung im Gasthof Stern telefonisch unter +49 8823 8358

Link zum Film: http://www.alpgeister.de


Kino unterm Karwendel 2019 vom 25. Juli bis 27. Juli

"Kino unter'm Karwendel - KuK", die Zehnte. Auch im Sommer 2019 wird in der Puit, an drei Abenden, das neunte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 25. Juli bis Samstag 27. Juli 2019 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2019" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt. Wir garantieren 120 überdachte Sitzplätze.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.

JUBILÄUMSAKTION!
Pro Kinokarte gibt’s einen Eisgutschein von Eiscafé Costa für eine Kugel Eis!


Einlass täglich ab 19h - Beginn der Vorstellung gegen 21h
Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt!

Donnerstag, 25. Juli

Präsentieren wir das neue Filmprogramm B/O/F/F 2019
Bayerisch und weltoffen zugleich – das ist das B/O/F/F 2019. Das Festival-Format zeigt Abenteuerfilme, die auf ihre Weise mit Bayern zu tun haben: Entweder sind die Protagonisten aus dem Freistaat, und/oder die Filmemacher, und/oder der Streifen wurde in den Bayerischen Alpen gedreht.

Trailer und B/O/F/F Filme 2019: http://boff-film.de

Freitag, 26. Juli

Hauptfilm: "25km/h", Regie: Markus Goller
Bjarne Mädel und Lars Eidinger treffen im Roadmovie von Markus Goller als zwei entfremdete Brüder aufeinander, die mit dem Mofa quer durch Deutschland pesen.

Link zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=tv1OhrqabR4

Samstag, 27. Juli

Hauptfilm: "Play", Regie: Philip Koch

Link zum Film: https://www.crew-united.com/projekte/displayProjectdata.asp?IDPD=242828

Mehr Details findet ihr auf den KuK2019 Seiten.




Lesung von lokaler Autorin erweckt die Rauhnächte und Sagenfiguren der Adventszeit zu neuem Leben

Deutsche SunMuDo-Schule Felsentor e.V & MIDDLEWOOD präsentieren:

Birgit Jaeckel liest aus ihrem Roman "Das Erbe der Rauhnacht"

Am 03.Dezember 2018, 19:00 Uhr,
Deutsche SunMuDo-Schule Felsentor e.V., Unterfeldstraße 12, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Im Oktober erschien mit »Das Erbe der Rauhnacht» ein neuer Roman der in Krün lebenden Autorin Birgit Jaeckel. Der Roman greift die Sagen rund um die Adventszeit und Rauhnächte auf und erzählt die Legende von Knecht Ruprecht, Krampus, Perchta und der Wilden Jagd.

Über das Buch:
Der sechste Dezember. Ein düsterer Fremder schleppt sich zu einem versteckten Bauernhof im Wald. Trotz ihrer Angst pflegt Sophie den alten Wanderer. Er nennt sich Ruprecht, und er erzählt ihr vom Beginn einer Legende:

Im 16. Jahrhundert sucht die Wilde Jagd in den Rauhnächten Dörfer und Klöster heim: ein letztes Aufbäumen alter heidnischer Bräuche. Gegen den Willen seines Meisters Nikolo und trotz der Gefahr, als Verbrecher verfolgt zu werden, schließt sich der junge Knecht Rupp der Bande um Krampus an. Die wahre Anführerin der Wilden Jagd ist jedoch Perchta – geheimnisvoll, widersprüchlich, unnahbar. Rupp setzt alles daran, die Anerkennung seiner Gefährten sowie Perchtas Liebe zu gewinnen. Doch sie stammen aus Welten, die weiter voneinander entfernt nicht sein könnten, und ihre Gegner sind mächtig.

Im Heute neigt sich Ruprechts Zeit ihrem Ende zu. Auch für Sophie mit ihrem dunklen Geheimnis entscheidet sich an Weihnachten Leben und Tod. Denn in den Rauhnächten öffnen sich die Grenzen zwischen den Welten ...

Die Redaktion von tolino media über "Das Erbe der Rauhnacht":
"Historische Fantasy mit viel Charme! In ihrem mitreißenden Roman erweckt Birgit Jäckel bekannte Sagenfiguren zu neuem Leben und entführt ihre LeserInnen in die fesselnde Geschichte eines längst vergangenen Abenteuers aus dem 16. Jahrhundert. Mit zahlreichen aufmerksamen Details, lässt die Autorin Sie in ein Märchen eintauchen, das gleichzeitig mit klassischen und modernen Elementen spielt und von der ersten Seite an verzaubert. Eine wundervolle Lektüre und die perfekte Einstimmung auf die nahende Adventzeit."

Über Birgit Jaeckel:
Birgit Jaeckel (38) hat Archäologie studiert und ist unter anderem die Autorin von "Die Druidin". Ihre Romane haben sich mehr als eine viertel Million Mal verkauft. Birgit Jaeckel wuchs in Nürnberg auf und lebt nun im Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Tickets: 10,00 € / 5,00 € für Mitglieder der veranstaltenden Vereine

Veranstalter und Kontakt:
Deutsche SunMuDo-Schule Felsentor e.V., Garmisch-Partenkirchen, www.sunmudo-deutschland.com, in Kooperation mit Middlewood Kultur e.V., Mittenwald, www.middlewood.de


Kinderkonzert unterm Karwendel 2018

Gasthof Stern & MIDDLEWOOD präsentieren:

CAFE UNTERZUCKER "Bitte, Mammi, Hol Mich Ab!"

Live im Biergarten (Open Air)
AM 15.09.2018, 15:00 Uhr,
Gasthof Stern, Mittenwald
Einlass 14:30 Uhr - Freie Platzwahl

Wir freuen uns sehr Café Unterzucker endlich in Mittenwald begrüßen zu dürfen. Euch erwartet ein unvergessliches Konzert für Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Richard Oehmann, Intendant von Doctor Döblingers Kasperltheater, und der Münchner Gitarrist Tobias Weber haben gemeinsam das Café Unterzucker gegründet, ein Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn. Zur Stammbesetzung gehören Greulix Schrank (Schlagzeug), Micha Acher (Tuba, Trompete) und Anton Gruber (Blues Harp, Gesang).

Die Band:
Richard Oehmann ist Autor und Puppenspieler, hauptberuflich Intendant von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“ Mit Stefan Betz gestaltete er 2018 beim bayerischen Politikerderblecken auf dem Nockherberg das traditionelle Singspiel als Western unter dem Titel „Die glorreiche 7“ Tobi Weber spielt sehr viele Instrumente, aber nicht Schlagzeug, und wenn er das nicht tut, komponiert er.
Greulix Schrank, vormals Schlagzeuger der Metal-Gruppe Schweisser, musiziert und komponiert bei dem Electro-Drums-Duo Portmanteau und bei vielen Produktionen des Münchner Theater der Jugend. Micha Acher spielt E-Bass und/oder Trompete bei Notwist, Tied & Tickled Trio, MS John Soda, Hochzeitskapelle, Alien Ensemble oder den New Orleans Dixie Stompers. Anton Gruber ist trotz strotzendem komischen und musikalischen Talents eine weitgehend unbekannte Rampensau. In der Besserwisser Blues Band spielt er seit zwanzig Jahren Blues Harp.

Pressezitate:
"eine Band, die so gute Musik für Kinder macht, dass sie auch Erwachsene ertragen können." Süddeutsche Zeitung
"Das Café Unterzucker belebt Kasperletheatertraditionen mit Pop und Jazz" TAZ

Tickets: 7,00 € Erwachsene / 5,00 € Kinder von 6-14 Jahren


Konzert unterm Karwendel 2018

Wolfshöhle und Middlewood Kultur e.V. präsentieren:

BANDUROSZKA

Live in der Wolfshöhle (ehem. Blacky, Obermarkt 15)
AM 25.08.2018, 16:00 und 20:00 Uhr,
Einlass: 15:30 bzw. 19:00 Uhr

Mit Laute, Drehleier, Schalmei und allerhand anderen Instrumenten spielt und singt Banduroszka ausschließlich Eigenkompositionen und -arrangements. Die zumeist mittelhochdeutschen Texte, zum Teil aus der anonymen Schriftsammlung der Carmina Burana, werden von slawischen als auch spätrömischen Elementen bereichert, wodurch ein exotisches Kauderwelsch entsteht, das zusammen mit reißenden Rhythmen und eingängigen Melodien das Bild einer fahrenden Zigeunergruppe aus dem Mittelalter komplett macht. Banduroszka besteht hauptsächlich aus im Badischen lebenden Exil-Bajuwaren, die aus familiären und beruflichen Gründen einen besonderen Bezug zur Marktgemeinde Mittenwald pflegen.

Tickets: Erwachsene 12,00 €; Kinder (6-12 Jahre) 6,00 €.
Kartenvorverkauft bei: Schlüsseldienst Fischer, Obermarkt 16 in Mittewnwald.


Kino unterm Karwendel 2018

"Kino unter'm Karwendel - KuK", die Neunte. Auch im Sommer 2018 wird in der Puit, an drei Abenden, das neunte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 26. Juli bis Samstag 28. Juli 2018 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2018" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt. Wir garantieren 120 überdachte Sitzplätze.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.




Kino unterm Karwendel 2017

"Kino unter'm Karwendel - KuK", die Achte. Auch im Sommer 2017 wird in der Puit, an drei Abenden, das achte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 27. Juli bis Samstag 29. Juli 2017 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2017" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt. Wir garantieren 120 überdachte Sitzplätze.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.


Konzert unterm Karwendel 2017

Gasthof Stern & MIDDLEWOOD präsentieren:

KOFELGSCHROA "BAAZ"

Live im Biergarten
AM 20.05.2017, 20:00 Uhr,
Gasthof Stern, Mittenwald
Einlass 19:00 Uhr - Freie Platzwahl*

Kofelgschroa, das sind vier Künstler und Handwerker aus Oberammergau, die mittlerweile seit 10 Jahren erfolgreich zusammen Musik machen. Der Dialekt markant, die Instrumente immer noch nah an einer typischen Volksmusikbesetzung, der ein- bis dreistimmige Gesang trifft sich oder auch nicht. So haben sie es geschafft Ihren ganz eigenen Kosmos in die Welt hinaus zu tragen. Lassen Sie sich ein auf das Dadaistisch-Komische, den Minimalismus und die Einfachheit, das Abgedrehte und Verträumte, denn das sind Kofelgschroa, die Band aus Oberammergau.

Tickets: Vorverkauf 17,00 € (erhältlich Touristinfo Mittenwald und Gasthof Stern)
Abendkasse 20,00 €.

Pressezitate:
"Die Kofels sind wie Parallelzeitwesen, deren innere Uhren genau in der richtigen Geschwindigkeit ticken – unbeirrt …" Süddeutsche Zeitung
"Es gibt nix und niemanden, der klingt wie Kofelgschroa. Die Band aus Oberammergau zählt mit ihrem repetitiven Bayern-Krautrock, der Dub, Morricone und Elektro gefressen zu haben scheint, dabei ganz ohne perkussive Elemente auskommt, zum Ergreifendsten was die Popmusik der vergangenen Jahre hervorgebracht hat."" FAZ

*regengeschützte Sitzplätze – kein Servieren von Speisen während des Konzertes


Mitgliederversammlung 2016

Unsere diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung findet am 30. Dezember 2016, 18h00 Uhr im "Food-Up", Riedboden 3, in Mittenwald statt.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

Hier findet ihr die Einladung (pdf).


Kino unterm Karwendel 2016

"Kino unter'm Karwendel - KuK" , die Siebte. Im Sommer 2016 wird in der Puit, an drei Abenden, das siebte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 28. Juli bis Samstag 30. Juli 2016 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2016" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt. Wir garantieren 120 überdachte Sitzplätze.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.




Kulinarisches unterm Karwendel

Mit "Kulinarisches unterm Karwendel" laden wir euch zu einem reichhaltigen Buffet mit bayerischen und syrischen Köstlichkeiten ein. Das Buffet wird auf Spendenbasis angeboten. Für Getränke ist natürlich auch gesorgt. Hier kann man typischen Minztee aus Syrien, Wasser, Wein und Erfrischungsgetränke oder einfach ein gutes Mittenwalder Bier genießen. Eine bayerisch- syrische Begegnung in gemütlicher Atmosphäre, um über ein leckeres Essen ins Gespräch zu kommen und sich kennenzulernen.

Die Idee entstand schon vor einiger Zeit. Vor ca. 6 Monaten haben wir dann in Klaus Tappe und Klaus und Regine Ronge weitere begeisterte Mitstreiter gefunden. Zudem konnten wir auch noch Marlene Schöpf und ihre Kolleginnen mit dem Mütterverein dazu gewinnen und mit geballter Kraft ging es volle Fahrt voraus. Zusammen mit den syrischen Familien aus der Asyl-Unterkunft in Mittenwald ging es an die Planung und Organisation zu dieser gemeinnützigen Veranstaltung.

Herausgekommen ist eine kulinarische Begegnung der (Ess)-Kulturen von der wir alle hoffen das Akzeptanz, Respekt und Integration über leckeres Essen gelebt werden kann. Renate und Helmut Rothmann und Luitpold Wurmer stellen erneut ihre Gaststätte Isarena zur Verfügung. Karl- Heinz Schandl, Kochausbilder in der Berufsschule und Vorsitzender des Imkervreins, begleitet die Aktion als Kochpate und kocht die bayerischen Schmankerl. Die syrischen Spezialitäten werden von den Familien selbst nach traditionellen Rezepten aus ihrer Heimat gekocht.

Middlewood möchte sich an dieser Stalle auch ganz herzlich bei allen genannten und natürlich auch den weiteren Helfern und Unterstützern bedanken.
Ohne euer Engagement und eure Begeisterung wäre diese schöne wie leckere Sache nur eine Idee geblieben - DANKE!

Wir freuen uns auf euer Kommen.




Doctor Döblingers geschmackvolles KASPERLTHEATER



MIDDLEWOOD präsentiert:

Kasperl und der Räuber oder Polizisten küsst man nicht

von Josef Parzefall und Richard Oehmann
Doctor Döblingers geschmackvolles KASPERLTHEATER
Dauer ca. 45 Minuten

WO? Gaststätte Isarena, Riedboden3, Mittenwald
WANN? Freitag, 12.Februar 2016 um 15.30Uhr

Beim Heidelbeeren pflücken wird Kasperl und Seppl vom Räuber Wilderich ihr Korb gestohlen. Es gelingt ihnen den Räuber zu fangen, aber sie stellen fest, dass es sich bei ihm nicht um einen gefährlichen Verbrecher, sondern um einen schüchternen Anfänger handelt, der eigentlich kein Räuber sein möchte. Doch gerade ist der Wachtmeister Wirsing, der auf Räuberjagd war, von der Hexe Strudlhofer in einen Schnittlauch verwandelt worden. Das gibt dem Räuber die Möglichkeit, mit Kasperls Hilfe dem Polizisten das Leben zu retten und somit vor dem Gesetz ein anständiger Mensch zu werden.




Kino unterm Karwendel 2015

"Kino unter'm Karwendel - KuK" , die Sechste. Im Sommer 2015 wird in der Puit, an drei Abenden, das sechste Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 09. Juli bis Samstag 11. Juli 2015 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2015" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt. Wir garantieren 120 überdachte Sitzplätze.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.




Kino unterm Karwendel 2014

"Kino unter'm Karwendel - KuK" , die Fünfte. Im Sommer 2014 feiern das erste kleine Jubiläum und zeigen in der Puit, an drei Abenden, das fünfte Mittenwalder Kino Open Air.

Von Donnerstag 10. Juli bis Samstag 12. Juli 2014 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2014" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.




Kino unterm Karwendel 2013

"Kino unter'm Karwendel - KuK" , die Vierte. Im Sommer 2013 wird in der Puit, an drei Abenden, das vierte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Freitag 12. Juli bis Sonntag 14. Juli 2012 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

Natürlich findet "Kino unter'm Karwendel 2013" wie jedes Jahr bei jedem Wetter statt.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.




Kino unterm Karwendel 2012

"Kino unter'm Karwendel - KuK" geht in die dritte Runde. Im Sommer 2012 wird in der Puit, diesmal wieder an drei Abenden, das dritte Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 05. Juli bis Samstag 07. Juli 2012 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

"Kino unter'm Karwendel 2012" findet natürlich bei jedem Wetter statt.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.


Kino unterm Karwendel 2011

"Kino unter'm Karwendel - KuK" geht in die zweite Runde. Im Sommer 2011 wird wieder in der Puit, diesmal an drei Abenden, das zweite Mittenwalder Kino Open Air veranstaltet.

Von Donnerstag 07. Juli bis Samstag 09. Juli 2011 zeigen wir erneut ausgewählte Filme für Jung und Alt auf großer Leinwand unter freiem Himmel.

Wir freuen uns auf drei stimmungsvolle Kinoabende bei hoffentlich schönem Wetter.

"Kino unter'm Karwendel 2011" findet natürlich bei jedem Wetter statt.

Die Filme und weitere Programmhighlights seht ihr hier.


EURE IDEE ALS FILMPREMIERE bei Kino unterm Karwendel 2011

Einen eigenen Film drehen können Jugendliche am 8. und 9. Juli in Mittenwald. Im Rahmen der Veranstaltung "Kino unterm Karwendel" kommt das "Filmende Klassenzimmer" der Bavaria Film nach Mittenwald, und inmitten eines professionellen Teams durchlaufen die Teilnehmer die große Welt des Films in kleinen Schritten. Von der ersten Drehbuchidee übers Schauspielern bis zum Vertonen und Schneiden sind die Jugendlichen hautnah dabei. Der fertige Kurzfilm wird dann am letzten Tag des Kino Open-Air in der Puit dem Publikum vorgestellt. Näheres zur Bewerbung und Teilnahme findet Ihr hier.


Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder, wir möchten euch herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2011 einladen.

Ordentliche Mitgliederversammlung 2011
am 20. Mai 2011
im "Gasthof Stern" in Mittenwald
Beginn: 20h

Weitere Details findet ihr in der Einladung zur Mitgliederversammlung 2011.


Middlewood zeigt "BLINDSIGHT - Vertraue deiner Vision"

Am 05.02.2011 zeigen wir den preisgekrönten Dokumentarfilm "BLINDSIGHT - Vertraue deiner Vision". Der Film begleitet sechs tibetische Teenager bei ihrem unglaublichen Weg als erste blinde Kinder einen Gipfel im Himalaja zu besteigen.

Die öffentliche Vorführung findet für jeden der Lust hat, am 05.02.2011, im Anschluss an die Siegerehrung des Boulderwettbewerbs der Isarena, 18h, in der Squash Halle der Isarena, Riedboden 3, in Mittenwald, statt.

Alle Interessierten, die sich vorher schon aktiv in der "Wand" versuchen wollen, können an der Bouldercompetition der Isarena, ab 12h in der Boulderhalle "Viererspitze" teilnehmen.
Weitere Infos unter: www.isarena.de

Titel: "BLINDSIGHT - Vertraue deiner Vision"
Beginn: 18h
Laufzeit: 104min
freigegeben ab 6 Jahren
Eintritt frei

Infos und Trailer zum Film auch unter: www.blindsight-derfilm.de

"BLINDSIGHT - Vertraue deiner Vision"

Vor der atemberaubenden Kulisse des Himalaja begleitet BLINDSIGHT den spannenden Aufstieg von sechs tibetischen Teenagern auf den 7100 Meter hohen Lhakpa Ri. Diese Unternehmung erscheint umso unglaublicher, als die tibetischen Kinder blind sind. Sie werden von der ebenfalls blinden Gründerin der ersten Blindenschule in Tibet, Sabriye Tenberken, und dem blinden Mount-Everest-Bezwinger Erik Weihenmayer sowie einem Team erfahrener Bergsteiger begleitet.

Die Expedition wird für jeden Einzelnen ein Erfolg, führt die Kinder aus einem Leben mit dem Stigma des Blindseins heraus und eröffnet ihnen neue Perspektiven und Möglichkeiten zur Veränderung.

BLINDSIGHT ist ein nachhaltiger, ungewöhnlicher Film über die Kraft von Freundschaft, Solidarität und Liebe. Er vermittelt uns, dass wir große Ziele erreichen können, wenn wir den Weg gemeinsam gehen und an unsere innere Kraft glauben.
Der Film wurde erfolgreich auf vielen internationalen Festivals gezeigt und in diesem Jahr mit dem Panorama-Publikumspreis der Berlinale ausgezeichnet.


Middlewood goes Christmas...

Besucht uns an unserem Stand, vom 10.12.2010 bis 14.10.2010, auf Mittenwalds erstem, traditionellen Christkindlmarkt, in der Ballenhausgasse (hinter der Kirche). Der Christkindlmarkt findet vom 10. bis 19.12.2010 statt.

An zwei Abenden wird das Geigenbaumuseum zum Weihnachtskino:

12. Dezember 2010:

Überraschungsvorfilm
Hauptfilm: "Wunder einer Winternacht"
freigegeben ab 6 Jahren
Beginn: 18h30
Eintritt Frei

mehr Informationen zum Film "Wunder einer Winternacht" unter: http://www.moviepilot.de/movies/wunder-einer-winternacht-die-weihnachtsgeschichte

17. Dezember 2010:

Überraschungsvorfilm
Hauptfilm: "Die Perlmutterfarbe", Regie: Marcus H. Rosenmüller
freigegeben ab 6 Jahren - wir empfehlen ab 12 Jahren
Beginn: 20h
Eintritt Frei

mehr Informationen zum Film "Die Perlmutterfarbe" unter: http://www.dieperlmutterfarbe.film.de/

Das gesamte Programm zum Mittenwalder Christkindlmarkt findet ihr auf der Alpenwelt Karwendel Website unter: http://www.mittenwald.de/index.shtml?m_christkindlmarkt.


Kino unterm Karwendel "KuK"

"Kino unter'm Karwendel" ist das Kino Open Air in Mittenwald. An aufeinander folgenden Sommerabenden zeigen wir ausgewählte bayerische Kinofilme für ein breites Publikum, egal welchen Alters, auf der großen Leinwand und unter freiem Himmel. Die Vorführungen finden in der Kuranlage in der Puit bei jedem Wetter statt.

Vor dem jeweiligen Hauptfilm zeigen wir einen Kurzfilm von Nachwuchsregisseuren aus Bayern.

Im Rahmenprogramm bieten wir unseren Gästen vor Beginn der Vorführungen Leckeres vom Grill, Popcorn, Eis und vieles mehr. Hier wird Kino zum Treffpunkt, um in gemütlicher, angenehmer Atmosphäre mit Familie und Freunden einen wunderschönen Filmabend zu verbringen.


Kino unterm Karwendel 2010

16. Juli 2010

Vorfilm: "Die Überraschung", Regie: Lancelot von Naso
Hauptfilm: "Shoppen", Regie: Ralf Westhoff

17. Juli 2010

Vorfilm: "Penicillin", Regie: Mike Viebrock
Hauptfilm: "Die Geschichte vom Brandner Kaspar", Regie: Joseph Vilsmaier

An beiden Tagen wurden außerdem die Bewohner von Flake für den zweiten Teil von Wickie gecastet. "Wickie auf großer Fahrt" kommt im Herbst 2011 in die deutschen Kinos.

Fotos findest du in unserem Album auf Facebook unter: http://www.facebook.com/pages/MIDDLEWOOD-KULTUR-eV




Aktuelle Ankündigungen erhälst du auch als Freund von MIDDLEWOOD auf Facebook!
- Middlewood Kultur e.V. - Mittenwald - Copyright 2009-2019